Suzanne Forsström

Trainerin: Suzanne Forsström Interkulturelle Trainerin (Univ. Jena)

Trainingsziel

Interkulturelle Sensibilisierung und Handlungskompetenz für Begegnungen mit Schweden / Skandinavien im Berufs-, Alltags-und Privatleben

Trainingsinhalte

  • Reflexion der eigenen Kultur in der Begegnung mit der schwedischen/skandinavischen Kultur
  • Kultur und ihre Auswirkung auf Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Verhalten
  • Bewertung und Interpretation
  • Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen
  • Selbst-, Fremd- und Metabild
  • Kommunikationsstil
  • Zuhörstil
  • Arbeits- und Führungsstil
  • Konfliktstrategie
  • Verhandlungsstil
  • Entscheidungsfindung
  • Hierarchische Strukturen – Teamarbeit
  • Teamentwicklung, Mitarbeiterführung
  • Projektmanagement
  • Cross-Cultural Marketing

Interaktive Wissensvermittlung über Schweden / Skandinavien

  • Geographie
  • Geschichte
  • Politik
  • Wirtschaft
  • Freizeit
  • Lifestyle
  • Kulinarisches
  • Kultur
  • Medien
  • Sprache
  • Service / nützliche Informationen
  • Do’s and Taboos zur Vermeidung von Fettnäpfchen

Unsere inhouse – Schulungen sind inhaltlich, zeitlich und organisatorisch genauestens auf auf Ihre Bedürfnisse Abgestimmt. Wir bieten Ihnen folgendes Optionsmodel, in dem Sie den zeitlichen und Inhaltlichen Umfang ihrer betrieblichen Schulungen selbstbestimmen:

Crashversion

Fokussierte internationale & interkulturelle Inhouse-Schulungen oder Workshops

(1 -2 Tage)

 

 

Intermediate Version

Erweiterte internationale & interkulturelle Inhouse-Schulungen oder Workshops für Ihr erweitertes Schlungsbedürfnis für mehr Kompetenz vermittlung und praktische Übungen

(3 - 4 Tage)

 

Comprehensive Version

Umfassende Internationale & Interkulturelle Inhouse-Schulungen oder Workshops mit umfassender Kompetenzvermittlung und Praxisteil

(5 Tage oder länger)