interkulturelles-marketing

 

Eine Marketingstrategie, die die Kommunikationsunterschiede und die kulturellen Einflüsse des Ziellandes auf das Kaufverhalten nicht berücksichtigt, verursacht ein hohes Absatzrisiko und gefährdet die Unternehmensfortführung. Ein erfolgreiches internationales Marketing setzt primär eine klare Unterscheidung zwischen „kulturgebundenen Produkten“ und „nicht kulturgebundenen Produkten“ voraus. Für die Vermarktung „kulturgebundener Produkt“ stellen wir durch unsere Beratung, unser Training und Coaching in den folgenden Kernbereichen die erforderlichen Kompetenzen zur Verfügung:

Effektive Gestaltung von internationalen / interkulturellen Marketingmaßnahmen
Kulturbedingte Wahrnehmung von Werbung
Länderspezifisches / kulturspezifisches Verbraucherverhalten
Internationale / interkulturelle Produktpolitik
Global orientiertes oder länderspezifisches Marketing

Wir beraten, coachen und trainieren so, dass unsere Klienten für eine internationale und interkulturelle Marketingtätigkeit bestens gerüstet sind.

logo-fgbi-seitLänderspezifische Werbung & Marketing

Customer Relationship Management (CRM)